Showing results 1 to 2 of 2

Thread: Mit Java COM-Interface zenOn starten

  1. #1
    miranda13 Gast

    Default Mit Java COM-Interface zenOn starten

    Hallo,

    ich habe folgendes Problem:

    Ich möchte zenOn Editor mithilfe von einer COM-Schnittstelle (jawin) starten und damit arbeiten.
    Es funktioniert aber nur soweit, dass ich zenOn NUR starten kann, das aber dafür benutzte Programm aber dann nicht terminiert.

    Ich benutze dabei die folgende Funktion:

    Ole32.CoInitialize();
    DispatchPtr app = new DispatchPtr("zenOn.ApplicationED");
    .........
    Ole32.CoUninitialize();


    Damit lässt sich der Editor wie gesagt starten.
    Dabei kommen folgende Debug-Ausgaben:


    GenericStub.win32Invoke0(int, String, int, int, byte[], Object[], int) line: not available [native method]
    GenericStub.win32Invoke(int, String, int, int, byte[], Object[], ReturnFlags) line: 152
    FuncPtr.invoke(String, int, int, byte[], Object[], ReturnFlags) line: 186
    FuncPtr.invoke(String, int, NakedByteStream, Object[], ReturnFlags) line: 205
    Ole32.CoCreateInstance(GUID, int, GUID) line: 169
    Ole32.GetFromProgID(String, GUID) line: 98
    DispatchPtr(COMPtr).(String, GUID) line: 126
    DispatchPtr.(String) line: 72
    ddd.main(String[]) line: 19


    Also der zenOn-Editor wird zwar gestartet, aber der Code nach der DispatchPtr app = new DispatchPtr("zenOn.ApplicationED"); Zeile wird nicht ausgeführt.

    Kann mir jemand helfen? Muss man beim zenOn etwas konfigurieren oder einstellen, damit die COM-Schnitstelle richtig funktioniert?
    Ich habe schon mit zwei verschiedenen COM-Interfaces versucht, aber es kam immer das gleiche raus. Es liegt also nicht an der COM-Interface!


    Ich freue mich auf Ihre Antwort!

    Viele Grüße,
    miranda13

  2. #2
    Join Date
    30.05.2007
    Location
    Salzburg
    Posts
    879

    Default Re: Mit Java COM-Interface zenOn starten

    Mit Java habe ich einen externen Zugriff auf zenon (ED/RT) noch nicht probiert, jedoch sollte ein Zugriff möglich sein, wenn zenon (ED/RT) bereits gestartet ist.

    Z.B. mit VB wäre der Zugriff möglich durch
    Set obzenonApp = GetObject(, "zenOn.ApplicationED")
    -> anschließend kann anhand des gültigen/ungültigen Objektes "obzenonApp" festgestellt werden ob eine Verbindung erfolgreich war oder nicht

    Es ist erforderlich, dass die TypeLibaray von zenon eingebunden wird (zenone32.tlb)

    Anmerkung: ein CreateObject("zenOn.ApplicationED") ist nicht möglich

    Vielleicht hilft das weiter....

    Gruß,
    Herbert

Similar Threads

  1. Neuer Windowsbenutzer kann Runtime nicht starten
    By j.p in forum zenon Supervisor
    Replies: 7
    Last Post: 31st March 2009, 04:40
  2. zenOn-Editor 6.22 SP0 Build 3 beendet sich sofort nach dem Starten
    By maerz@staudinger-est.de in forum zenon Supervisor
    Replies: 5
    Last Post: 19th September 2008, 21:17

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •