Showing results 1 to 8 of 8

Thread: Laufzeitfehler 91 ohne weitere Info

  1. #1
    Join Date
    13.10.2017
    Posts
    20

    Default Laufzeitfehler 91 ohne weitere Info

    Hallo,



    Ich erhalte im meinem Code den Laufzeitfehler 91: Objektvariable oder With-Blockvariable nicht festgelegt.

    Code:
    
    
    Code:
    Public Sub Ordner_erstellen()
    'Diese Modul erstellt Ordner
    
    Dim fso As Object
    Dim VarNr As String
    Dim Vartext As String
    Dim Verzeichnis As String
    Dim Ordner As String
    
    
    VarNr = thisProject.Variables.Item("PraegeNr").Value
    Vartext = Format(CStr(VarNr), "00000000000")
    
    
    'Exportpfad
    Verzeichnis = "D:S7_ExportAppData"     ' Pfad einstellen
    Ordner = Vartext
    
    
    Set fso = CreateObject("Scripting.FileSystemObject")
    
    
            If fso.FolderExists(Verzeichnis) Then
    
    
                If Not fso.FolderExists(Verzeichnis & "" & Ordner) Then
    
    
                    fso.CreateFolder (Verzeichnis & "" & Ordner)
    
                End If
    
            End If
    
    End Sub
    



    Es wird aber nichts markiert. Somit weiß ich nicht wo der Fehler liegt und was ich tun kann.

    Hat jemand von Euch eine Idee woran das liegt?


    Mfg Tommylik
    Last edited by Tommylik : 29th April 2020 at 06:26

  2. #2
    Join Date
    16.02.2018
    Posts
    7

    Default Re: Laufzeitfehler 91 ohne weitere Info

    Hallo,

    Verzeichnis sieht mir falsch aus....fehlt da nicht ""
    D:\

    LG

  3. #3
    Join Date
    13.10.2017
    Posts
    20

    Default Re: Laufzeitfehler 91 ohne weitere Info

    Hallo Peter,

    Vielen Dank für deine Antwort.

    Aber das ist hier im Posting nur falsch im Projekt ist der Pfad richtig angegeben.

    Ich habe jetzt mal mit Haltepunkte gearbeitet und herausgefunden das die Folgende Zeile den Laufzeitfehler bringt.

    Code:
    VarNr = thisProject.Variables.Item("PraegeNr").Value
    Dann habe ich noch die Info über die VBA Version.

    In Zenon 6.51 ist noch VBA 2.0 enthalten. In Zenon 7.60 ist VBA 7.1 enthalten kann es auch daran liegen?

    Weil der Code in der alten Zenon Version kein Problem macht.

    Vielen Dank

    Mfg Tommylik



  4. #4
    Join Date
    10.12.2007
    Posts
    235

    Default AW: Laufzeitfehler 91 ohne weitere Info

    Ich vermute die Variable "PraegeNr" ist nicht online, die Fehlermeldung passt zwar nicht so ganz, aber darauf würde ich tippen. Vielleicht ist auch der Name nicht richtig geschrieben.
    Bitte Namen prüfen und im zenon Editor die Variable mit "ständig lesen" markieren.

  5. #5
    Join Date
    13.10.2017
    Posts
    20

    Default Re: Laufzeitfehler 91 ohne weitere Info

    Hallo mst,

    Vielen Dank für deine Antwort.

    Werde ich mal prüfen. 

    Wo kann ich den in Zenon 
    Variable mit "ständig lesen" markieren?? 

    Das kenne ich noch nicht.

    Vielen Dank

    Mfg Tommylik

  6. #6
    Join Date
    28.02.2013
    Posts
    217

    Default Re: Laufzeitfehler 91 ohne weitere Info

    Das geht im zenon Editor in den Variableneigenschaften.

    Generell empfehlen wir ab Version 7.60 den Umstieg von VBA auf das AddIn-Framework.

    Schöne Grüße,
    Felix

  7. #7
    Join Date
    13.10.2017
    Posts
    20

    Default Re: Laufzeitfehler 91 ohne weitere Info

    Hallo felixst,

    Vielen Dank für die Antwort. Die Einstellung habe ich gefunden.

    Generell empfehlen wir ab Version 7.60 den Umstieg von VBA auf das AddIn-Framework.
    Das Kenne ich noch nicht. Wie funktioniert es? Und warum sollte man Umsteigen?

    @
    mst

    Du hattest Recht das die Variable nicht Online war. Ein Buchstabe war unterschiedlich.

    Jetzt funktioniert der Code.

    Vielen Dank an alle.

    Mfg Tommylik

  8. #8
    Join Date
    28.02.2013
    Posts
    217

    Default Re: Laufzeitfehler 91 ohne weitere Info

    Auch von meiner Seite her Danke an die Community für die tolle Unterstützung hier (und auch in anderen Threads!)!

    VBA ist seitens Microsoft seit geraumer Zeit abgekündigt.
    So auch VSTA, das mal als Nachfolgetechnologie gehandelt wurde.

    Das AddIn-Framework ist unsere aktuelle Technologie um zenon um selbstprogrammierte Funktionen zu erweitern.
    Vereinfacht gesagt können AddIn-Pakete bequem im Visual Studio erstellt werden und werden dann in den Editor bzw. via Editor in die Runtime importiert.
    Details dazu finden sich im Handbuch (Thema: Programmierschnittstellen) und es gibt auch ein Online-Training dafür.

    Also sind Gründe für den Umstieg: Bessere Kapselung des Codes, dadurch bessere Wiederverwendbarkeit, einfachere Wartung, mehr Programmierkomfort durch .NET Framework und professionelle Programmier-IDE, aktuelle Technologie, ...

    Und er Vollständigkeit halber noch dieser Hinweis: Auch die Version 7.60 ist schon etwas älter. Aktuell ist Version 8.20 brandneu...

    Schöne Grüße aus Salzburg,
    Felix

Similar Threads

  1. info
    By aleb2 in forum zenon Supervisor
    Replies: 1
    Last Post: 14th September 2015, 12:52
  2. Zeit ohne Bedienaktion
    By andreas_09 in forum zenon Supervisor
    Replies: 2
    Last Post: 10th May 2012, 09:42
  3. RGM info
    By gozzi in forum zenon Supervisor
    Replies: 3
    Last Post: 2nd March 2011, 23:25
  4. Laufzeitfehler...
    By alice18 in forum VBA
    Replies: 6
    Last Post: 5th March 2009, 16:31

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •