Showing results 1 to 3 of 3

Thread: zenWebClientStarter

  1. #1
    Join Date
    16.02.2018
    Posts
    4

    Frage zenWebClientStarter

    Hallo!

    was mache ich falsch?

    wenn ich den WebClientStarter aus dem Browser raus öffne funktiert es richtig, wenn ich ihn aber über die Kommandozeile starte dann erhalte ich anscheinend keine Verbindung zu den RT Servern (blaue Punkte)

    "C:\Program Files (x86)\COPA-DATA\zenon Web Client 8.00 SP0\zenWebClientStarter.exe" –Project FW_UW1 –Server 2305tc010125,2305tc010206 –WebServer 2305tc010195 –WindowStyle FullScreen

    hat das was mit den Interneteinstellungen zu tun? woher nimmt eigentlich der WebClientStarter die Einstellungen (Proxy, ect….)

    Danke!

  2. #2
    Join Date
    03.11.2015
    Posts
    38
    Best Answer

    Default Re: zenWebClientStarter

    In den Global_Vars werden die Runtime Server mit einem Semicolon (";") getrennt - In der Hilfe steht für den WebClient zwar als Trennzeichen das Komma "," aber in meinen Tests hat nur das Semicolon zum richtigen Ergebnis (der Korrekten Project.ini) geführt. Demnach muss der Befehl so lauten:

     –Project FW_UW1 –Server 2305tc010125;2305tc010206 –WebServer 2305tc010195 –WindowStyle FullScreen

    Ich werde den Fehler an die Dokumentationsabteilung weiterleiten, damit es in Zukunft keine Missverständnisse dazu gibt

  3. #3
    Join Date
    16.02.2018
    Posts
    4

    Daumen hoch Re: zenWebClientStarter

    Danke!

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •