Showing results 1 to 4 of 4

Thread: 2 Sollwerte mit Combielement setzen

  1. #1
    Join Date
    26.07.2011
    Posts
    123

    Default 2 Sollwerte mit Combielement setzen

    Hallo,

    ist es möglich 2 Sollwerte über ein Combielement zu setzen?
    Folgendes Problem will ich lösen, nach möglichkeit ohne freie Programmierschnittstelle.
    Ich habe ein Heizlüftersymbol, wenn ich auf das Symbol klicke, öffnet sich die Steuerungsseite dazu.
    Die Variablen leigen alle in einer Struktur vor. Ich setze den Index und das Steuerungsfenster wird mít den Variablen gefüllt die ich brauche.
    In diesem Fenster wird aber auch die aktuelle Temperatur dargestellt. Diese liegt in einer eigenen Stuktur mit einem anderen Index.
    Bisher habe ich es so gelöst, dass der zweite Index mittels VBA gesetzt wurde. Ich habe das Feldelement im Symbol einfach unter ToolTip eingetragen,
    mittels VBA ausgelesen und die Indexvariable gesetzt. Jetzt soll es aber ohne VBA geköst werden. 

    Hat hierzu jemand eine Idee. Es geht um einige hundert Heizlüfter, ich hoffe ich komme ohne 300 Sollwert setzen Funktionen zum Ziel.
    Auch der ADP Treiber, Zuweisungen und Standard Rezepte scheinen nicht das richtige...
    Es wäre schön, wenn ich weiterhin beide Indexwerte direkt am Symbol eingeben kann.

    Gruß Tobi
    Zenon 8.00

    Zenon Server Windows R2016

    Clients WebClientStarter / Windows 10 Enterprise

    ZenonWebserver 8.00



    --trust me i'm an engineer--

  2. #
    Join Date
    26.07.2011
    Posts
    123
    Best Answer

    Default AW: 2 Sollwerte mit Combielement setzen

    Hi,

    ich hab die Antwort vielleicht nicht richtig verstanden, aber das Schlüsselwort ist ja Quasi der Wert des Index.
    Dieser darf ja bei der Temperaturvariable und den Heizlüftervariablen nicht gleich sein.

    Aber Trotzdem hat mir die Antwort sehr geholfen, denn genau über das Schlüsselwort im Combielement und den Parameter {PARAM} in der Bildumschaltfunktion kann man weitere Variablen mit einem zweiten Indexwert indizieren.
    Über die Funtkion Sollwert setzen, setze ich weiterhin den ersten Index für die Heizlüftervariablen und unter Schlüsselwort trage ich den Index für die entsprechende Temperaturvariable ein.

    Nur wenn jetzt ein dritter Index dazukommt schau ich wieder in die Röhre...hoffe das passiert nicht so schnell
    Zenon 8.00

    Zenon Server Windows R2016

    Clients WebClientStarter / Windows 10 Enterprise

    ZenonWebserver 8.00



    --trust me i'm an engineer--

  3. #2
    Join Date
    01.07.2008
    Location
    Salzburg, AT
    Posts
    799

    Default Re: 2 Sollwerte mit Combielement setzen

    Nein, über ein Bildelement kann man nur eine Variable setzen. Und die Eigenschaft 'Parameter für Substitution' des Elements kann nur ein Schlüsselwort übergeben.
    Wie wär's die Variable umbenennen so, dass alle Variablen die bestimmten Heizlüfter betreffen und die dazugehörige aktuelle Temperatur gemeinsames Schlüsselwort beinhalten?

  4. #3
    Join Date
    26.07.2011
    Posts
    123
    Best Answer

    Default AW: 2 Sollwerte mit Combielement setzen

    Hi,

    ich hab die Antwort vielleicht nicht richtig verstanden, aber das Schlüsselwort ist ja Quasi der Wert des Index.
    Dieser darf ja bei der Temperaturvariable und den Heizlüftervariablen nicht gleich sein.

    Aber Trotzdem hat mir die Antwort sehr geholfen, denn genau über das Schlüsselwort im Combielement und den Parameter {PARAM} in der Bildumschaltfunktion kann man weitere Variablen mit einem zweiten Indexwert indizieren.
    Über die Funtkion Sollwert setzen, setze ich weiterhin den ersten Index für die Heizlüftervariablen und unter Schlüsselwort trage ich den Index für die entsprechende Temperaturvariable ein.

    Nur wenn jetzt ein dritter Index dazukommt schau ich wieder in die Röhre...hoffe das passiert nicht so schnell
    Zenon 8.00

    Zenon Server Windows R2016

    Clients WebClientStarter / Windows 10 Enterprise

    ZenonWebserver 8.00



    --trust me i'm an engineer--

  5. #4
    Join Date
    01.07.2008
    Location
    Salzburg, AT
    Posts
    799

    Default Re: 2 Sollwerte mit Combielement setzen

    Wenn noch die dritte Variable dazu kommen würde, dann besser die Variablen umbenennen, z.B.:

    • Heizluefter_HUGO_AusEin (die bisherige Heizlüfter Variable)
    • Heizluefter_HUGO_Temperatur (die aktuelle Temperatur)
    • Heizluefter_HUGO_die_drittte_Info (na ja, was immer da noch an relevanten Informationen kommt...)


    und als {PARAM} das "HUGO" übergeben. Welche von diesen Variablen dann mit Combielement (oder Button) verknüpft ist wäre egal, wenn es sowieso nur zweck Aufruf einer Bildumschaltung-Funktion ist.

    Oder ein Struktur-Datentyp erstellen mit 3 Items und dann alle Heizlüfter als Array erstellen (Heizluefter[1].AusEin, Heizluefter[1].Temperatur). Dann {PARAM} wäre das jeweilige "[1]" oder "[2]" etc.


Similar Threads

  1. Rezept-Sollwerte via VBA ändern
    By sonja in forum VBA
    Replies: 4
    Last Post: 10th January 2018, 09:44
  2. Problem bei Strukturvariablen in Combielement
    By hp in forum zenon Supervisor
    Replies: 1
    Last Post: 8th January 2013, 14:21
  3. Replies: 3
    Last Post: 26th November 2008, 08:36
  4. Grafik nicht vorhanden im Testmodus Combielement
    By maerz@staudinger-est.de in forum zenon Supervisor
    Replies: 1
    Last Post: 17th September 2008, 09:06
  5. Replies: 2
    Last Post: 3rd June 2008, 15:04

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •