Showing results 1 to 3 of 3

Thread: Sichtbarkeit bei Bibliothekssymbolen - Verhalten nach Update geändert

  1. #1
    Join Date
    10.12.2007
    Posts
    167

    Idee Sichtbarkeit bei Bibliothekssymbolen - Verhalten nach Update geändert

    Hallo,
    ich ziehe gerade ein zenon 6.51 Projekt auf Version 7.60 hoch. Klappt im Großen und Ganzen recht gut, nur ein Problem hat mich jetzt knapp 2 Stunden beschäftigt:
    ein paar Symbole aus der Projektsymbolbibliothek wurden bisher abhängig vom Wert einer der vernüpften Variablen sichtbar/unsichtbar. In Version 7.60 klappt das nicht mehr. Die Symbole blieben immer sichtbar.
    Jetzt wollte ich herausfinden, wie das in Version 6.51 eigentlich funktioniert hat und dabei wäre ich fast verzweifelt. Denn weder sind die Elemente in dem Symbol (also wenn man das Symbol zum Bearbeiten öffnet) mit irgendeiner Sichtbarkeit verknüpft, noch sind die ins Bild eingefügten Symbole mit irgendwelchen Sichtbarkeitseinstellungen versehen! Wie kann das sein? Ich habe sowohl im Symbol, als auch im Bild kleine Änderungen vorgenommen und gespeichert + RT Dateien erzeugt, damit ich sicher sein konnte, dass die Editordaten auch zur RT passen - keine Änderung, die Symbole erscheinen und verschwinden wie sie sollten - nur keiner weiß wieso.
    Dann habe ich das Symbol als xml exportiert und die xml durchforscht und siehe da, das ganze Symbol (nicht die darin enthaltenen Elemente!) hatte eine VisVariable_0 Element das die Sichtbarkeit steuerte! Diese Variable lässt sich aber nicht so leicht erkennen, erst wenn man das Bibliothekssymbol im Bild in ein eingebettetes Symbol (= Elementgruppe) konvertiert, sieht man, dass die ganze Elementgruppe mit einer Sichtbarkeitsvariablen versehen ist.

    Ich habe dann ein bisschen herumgetestet. In Version 7.60 ist das so nicht mehr möglich. Ist nicht weiter schlimm, das lässt sich durch unterschiedliche Varianten lösen.
    Herausfinden war aber knifflig und deshalb schreib ich's mal hier rein.

  2. #2
    Join Date
    01.07.2008
    Location
    Salzburg, AT
    Posts
    677

    Default Re: Sichtbarkeit bei Bibliothekssymbolen - Verhalten nach Update geändert

    Ich habe bei mir 6.51 nicht mehr, somit kann nicht vergleichen.

    In 7.60 kann ich sehr wohl bei Symbolen eine Variable für die Sichtbarkeit verknüpfen - sobald das Symbol in einen Bild platziert wurde:
     


    Wenn ich das Symbol im Bibliothek öffne - dort nicht.
    Im Bibliothek kann ich nur die Sichtbarkeit der Komponenten des Symbols bestimmen, z.B. einer der Combi-Elementen bedingt unsichtbar machen. Besteht das Symbol aus nur einen Komponent (z.B. aus nur einen Combi-Element), dann kommt es eigentlich auf das gleiche .

    Was geht dann bei Konvertierung verloren: eine Eigenschaft existiert in 7.60 nicht mehr, oder die Verknüpfung zu der Variable verschwindet (also Variablenname aus einer Eigenschaft)? Wie hieß die Eigenschaft in zenon 6.51?



    Attached Thumbnails Attached Thumbnails ZENONE32_Symbol_Visibility.png  

  3. #3
    Join Date
    10.12.2007
    Posts
    167

    Default AW: Sichtbarkeit bei Bibliothekssymbolen - Verhalten nach Update geändert

    Ja das ist leider etwas schwierig zu erklären...
    Also ich entwickle meine Symbole im Allgemeinen direkt im Bild und füge sie dann erst in die Symbolbibliothek ein (ist wegen den Abmessungen so einfacher).
    Ich platziere und konfiguriere also die einzelnen Elemente erzeuge daraus eine Elementgruppe und füge diese in die Symbolbibliothek ein.
    Wenn man die ganzen Elementgruppe vor dem Einfügen in die Symbolbibliothek aber noch mit einer Sichtbarkeitsvariable verknüpft hat, dann hat das früher (v6.51) beim Einfügen dieses Bibliothekssymbol ins Bild auch die Sichtbarkeit des ganzen Symbols beeinflusst. Das scheint jetzt in v7.60 nicht mehr zu funktionieren.
    In der XML des exportierten Symbols kann man das vielleicht besser erkennen (aus v6.51 exportiertes Symbol):

    Bei der Konvertierung wird diese VisVariable_0 gelöscht.

    Da diese Sichtbarkeitsvariable aber auch in v6.51 im Symboleditor nicht zu erkennen ist, weil man nur die einzelnen Elemente, nicht aber das komplette Symbol innerhalb des Symboleditors mit einer Sichtbarkeitsvariable verknüpfen kann, ist dieser Konvertierungsfehler nicht so leicht zu erkennen.

    Ich hoffe jetzt ist die Beschreibung verständlicher

Similar Threads

  1. Replies: 1
    Last Post: 21st April 2017, 13:06
  2. Zugriff auf Archivwerte bei Update von 5.50 auf 7.00
    By herrmoartl in forum zenon Supervisor
    Replies: 4
    Last Post: 16th November 2016, 10:42
  3. Replies: 7
    Last Post: 11th May 2016, 15:26
  4. Webserver tut nicht mehr nach Windows-Update
    By michab in forum zenon Network
    Replies: 1
    Last Post: 9th March 2016, 14:16
  5. Sichtbarkeit von Elementen
    By sniggi in forum zenon Supervisor
    Replies: 3
    Last Post: 10th May 2013, 13:21

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •