Showing results 1 to 10 of 10

Thread: Windows-Einstellungen

  1. #1
    alice18 Gast

    Default Windows-Einstellungen

    Hallo,
    Ich habe ein Combobox. Die Farbe für das markierten Element kriege ich aus Windows-Einstellungen und zwar "Farbe für die markierte Elemente"? Wie kann ich im Zenon andere Farbe wählen, unabhähgig vom Windows? Ist das überhaupt möglich?
    Danke

  2. #2

    Default Re: Windows-Einstellungen

    Hallo,

    was genau ist mit der Einstellung "Farbe für markierte Element" gemeint, bzw. wo ist dies zu finden.

    Grundsätzlich können beim Combo/Listbox Element die Farben statisch als auch dynamisch definiert werden.
    Dynamisch heisst zur Runtime wird die Farbe vom Grenzwert einer definierten Variable genommen.

    Die Farben selbst werden vom Betriebssystem Einstellungen übernommen in zenon kann man keine eigenen Farben "zusammenstellen".
    Beim Farben Dialog des Betriebssystems lassen sich jedoch auch eigene Farben mischen, siehe Screenshot.
    Click image for larger version

Name:	ScreenShot414.jpg
Views:	10
Size:	29.8 KB
ID:	159
    Last edited by wolfgangm : 18th December 2008 at 11:42

  3. #3
    alice18 Gast

    Default Re: Windows-Einstellungen

    was genau ist mit der Einstellung "Farbe für markierte Element" gemeint, bzw. wo ist dies zu finden.
    Damit meinte ich die Einstellungen, die kann man unter
    Desktop->Eigenschaften->Darstellung->Erweitert->Element:Markierte Element
    finden. Die Farbe, die dort eingestellt wurde, wird in Runtime als die Farbe für das markierten Element benutz.
    Click image for larger version

Name:	combobox.bmp
Views:	22
Size:	495.9 KB
ID:	161 Click image for larger version

Name:	combobox2.bmp
Views:	21
Size:	499.6 KB
ID:	160
    Die Farben, die ich im Zenon einstellen kann, sind leider nur für den Hintegrund...

  4. #4

    Default Re: Windows-Einstellungen

    Hallo,

    ab der nächsten Version, zenon 6.50, gibt es bei dem dynamischen Element Combo/Listbox die Möglichkeit die Textfarbe und die Hintergrundfarbe bei Selektion zu bestimmmen.

    Beim Erzeugen eines Combo/Listbox Elements werden die Default Werte des Betriebssystems übernommen. Diese können dann für das zenon Projekt geändert werden.

    Wird ein Projekt in zenon 6.50 konvertiert, bekommen alle Combo/Listbox Elemente für diese Einstellung den aktuellen Default Wert des Betriebssystems zugewiesen.

    Spätere Änderungen des Default Wertes im Betriebssystem werden dann natürlich nicht mehr übernommen.

    Vor der nächstes Jahr erscheinenden Version 6.50 gibt es diese Möglichkeit nicht.

  5. #5

    Default Re: Windows-Einstellungen

    Hallo,

    habe noch den Screenshot vergessen.
    Click image for larger version

Name:	ScreenShot415.jpg
Views:	20
Size:	17.4 KB
ID:	162

  6. #6
    alice18 Gast

    Default Re: Windows-Einstellungen

    Alles klar, danke für die Antwort

  7. #7

    Default AW: Re: Windows-Einstellungen

    Quote Originally Posted by alice18 View Post
    Damit meinte ich die Einstellungen, die kann man unter
    Desktop->Eigenschaften->Darstellung->Erweitert->Element:Markierte Element
    finden. Die Farbe, die dort eingestellt wurde, wird in Runtime als die Farbe für das markierten Element benutz.
    Click image for larger version

Name:	combobox.bmp
Views:	22
Size:	495.9 KB
ID:	161 Click image for larger version

Name:	combobox2.bmp
Views:	21
Size:	499.6 KB
ID:	160
    Die Farben, die ich im Zenon einstellen kann, sind leider nur für den Hintegrund...
    wie hast du es eigentlich geschafft, dass die beiden unteren buttons disabled ("geisterschrift") angezeigt werden?

    sowas suche ich schon lange!
    zenOn Version: 6.51 SP0 Build 0

  8. #8
    alice18 Gast

    Default Re: Windows-Einstellungen

    Das ist ganz einfach, ich habe die Berechtigungsgruppe für diese beiben Tasten eingegeben. Also, wenn der user nicht eingeloggt ist, oder hat die Berechtigungslevel niedriger als man nötigt für diesen Tasten, dann sind die beide Tasten "disabled"

  9. #9

    Default AW: Windows-Einstellungen

    bei mir erscheint da immer nur dieses lästige schlosssymbol.

    wenn ich das häkchen rausnehmen, sieht der button ganz normal aus, wenn man draufdrückt, kommt der anmeldedialog.
    zenOn Version: 6.51 SP0 Build 0

  10. #10

    Default Re: Windows-Einstellungen

    damit gesperrte Tasten "gegraut" dargestellt werden können, muss temporäres Login deaktiviert werden. Dann lässt sich die Option "grau" oder "unsichtbar" wählen für die Darstellung wenn die Berechtigung fehlt.

    Click image for larger version

Name:	temp_login.png
Views:	10
Size:	18.8 KB
ID:	164

    Diese Option gibt es derzeit nur für Buttons.

    Wenn trotzdem der Anmelde-Dialog erscheinen soll, ohne temporäres Login (Login nur für diese eine Aktion), kann über einen Grenzwert bei der Variable "keine Funktionsberechtigung" (kategorie Projektinfo) entweder die Funktion "Login" aufgerufen werden, oder ein Bild vom Typ "Login".

    Die boolsche Variable "keine Funktionsberechtigung" hat für einem Moment den Wert "1" wenn der Benutzer in der Runtime ein gesperrtes Element betätigt.

    Click image for larger version

Name:	systemtreibervariable.png
Views:	11
Size:	27.1 KB
ID:	165

Similar Threads

  1. Windows Einstellungen ändern
    By alice18 in forum VBA
    Replies: 1
    Last Post: 19th December 2008, 12:34
  2. Replies: 0
    Last Post: 31st January 2008, 10:34

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •