Hallo!
Meine Frage bezieht sich auf die Darstellung eines Diagrammes mit sehr vielen Werten an einer Client-Runtime bzw. Webclient.
Wir wollen viele archivierte Werte aus unterschiedlichen Archiven über einen größeren Zeitraum darstellen, für die leider (noch) keine Verdichtugsarchive angelegt wurden. Am Server, ein PC mit sehr hoher Rechenleistung, ist nach etwa 30 Sekunden das Diagramm dargestellt. Am Server kann ich solche großen Diagramme darstellen, in dem ich halt ein wenig warte. An einem Client allerdings bricht der Ladevorgang (Sanduhr) irgendwann einfach ab und die Diagrammfläche bleibt weiß.
Ist es möglich durch irgendeine Einstellung den Client zu veranlassen so lange zu laden bis das Diagramm dargestellt wird?
Dem User ist ja dann schon klar, dass diese Datenmenge ein wenig Wartezeit in Anspruch nimmt. Vielleicht kann man diese Zeit auch explizit begrenzen so auf 5 Minuten, dann ist Schluss.
Vielen Dank schon mal.

Mit freundlichen Grüßen.
Peter