Showing results 1 to 5 of 5

Thread: Archive und Verdichtungsarchive

  1. #1
    Join Date
    12.03.2015
    Posts
    21

    Default Archive und Verdichtungsarchive

    Hallo,

    wir haben verschiedene Archive mit Verdichtungsarchiven angelegt.
    Das läuft alles soweit gut.

    Jetzt haben wir die Verdichtungsarchive in eine SQL-Datenbank ausgelagert und müssen dabei feststellen das nicht immer alle Werte vorhanden sind.
    Darum meine Frage: Ist es richtig das nicht immer der Minimal- und Maximal-Wert erzeugt werden? Oder werden die nur nicht mit exportiert?

    Lieben Gruß,
    HorstD
    Life is a journey, not a guided tour

    If you think technology can solve your problems you don't understand technology and you don't understand your problems.
    (Bruce Schneier)

    Really, I'm not out to destroy Microsoft. That will just be a completely unintentional side effect.
    (Linus Torvalds)

  2. #2
    Join Date
    18.07.2011
    Posts
    136

    Default AW: Archive und Verdichtungsarchive

    Hi.

    Prinzipiell wird pro Speicherzyklus des Basisarchives immer die Aggregation für die Verdichtungsarchive angestoßen. D.h. pro gespeichertem ARX File des Basisarchives wird immer die Berechnung der Aggregationen im Verdichtungsarchiv durchgeführt. Wenn Minimum und Maximum mit ausgewählt wurden dann werden immer auch diese gespeichert. Für diese beiden Aggregationen lässt sich jedoch konfigurieren ob diese mit dem Zeitstempel des Originalwertes oder mit dem Zeitstempel der Berechnung der Aggregation gespeichert werden.

    Die Werte sollten also immer verfügbar sein, auch nach der Evakuierung.
    Ich vermute Sie haben konfiguriert das Minimum/Maximum mit dem Originalzeitstempel gespeichert werden und daher nicht mit dem Zeitpunkt der Aggregation zusammenfallen. Suchen Sie bitte mal nach der Anzahl der Minimum und Maximum Aggregationen und ob diese mit der Anzahl von Summe etc. übereinstimmen.

    lg

  3. #3
    Join Date
    12.03.2015
    Posts
    21

    Default AW: Archive und Verdichtungsarchive

    Hallo,

    wir haben die Verdichtungsarchive mit "Timestamp of calculation" konfiguriert.

    Ich habe mal das Archive auf der Datenbank durchsucht, nach Anzahl der unterschiedlichen Werte und bekam folgende Werte:
    Gesamt Einträge: 4441518
    Mittelwert oder Summe jeweils: 2204811
    Mimima oder Maxima jeweils: 15948

    Anzahl stimmt also leider nicht überein.

    LG,
    HorstD
    Life is a journey, not a guided tour

    If you think technology can solve your problems you don't understand technology and you don't understand your problems.
    (Bruce Schneier)

    Really, I'm not out to destroy Microsoft. That will just be a completely unintentional side effect.
    (Linus Torvalds)

  4. #4
    Join Date
    18.07.2011
    Posts
    136

    Default AW: Archive und Verdichtungsarchive

    hi.

    Nur noch zur Erinnerung, die Einstellung für ein Aggregationsarchiv erfolgt im Tab "Optionen" des zugrunde liegenden Archives. Also nicht im Tab des Verdichtungsarchives selbst sondern bereits bei der Konfiguration des vorhergehenden Archives.
    Bitte noch prüfen ob hier Masken gesetzt wurde so dass Werte von der Berechnung der Aggregationen ausgenommen sind. Vielleicht trifft das hier zu und es werden daher Aggregationen ausgenommen.

    Auch prüfen ob überhaupt alle Files wirklich evakuiert wurden oder ob noch ARX Files im Archivverzeichnis liegen welche bereits zu evakuieren gewesen wären. Schlägt bei der Evakuierung etwas fehl bleiben die lokalen ARX Files nämlich erhalten.

    Sollte auch dies nicht der Fall sein würde ich vorschlagen sich an den lokalen Support zu wenden. Die Herren von COPA-DATA können sich dann die Einstellungen im Projekt genauer ansehen. Vielleicht meldet ja auch das Logging noch etwas bei der Evakuierung der Daten.

    lg

  5. #5
    Join Date
    12.03.2015
    Posts
    21

    Default AW: Archive und Verdichtungsarchive

    Hallo,

    es sind keine ARX Files im Exportverzeichnis vorhanden
    Ich werde den Support befragen.

    Danke für die Hinweise,
    HorstD
    Life is a journey, not a guided tour

    If you think technology can solve your problems you don't understand technology and you don't understand your problems.
    (Bruce Schneier)

    Really, I'm not out to destroy Microsoft. That will just be a completely unintentional side effect.
    (Linus Torvalds)

Similar Threads

  1. Umzug Zenon Runtime und Archive auf anderen Server
    By zero in forum zenon Supervisor
    Replies: 2
    Last Post: 29th January 2014, 10:47
  2. Zenon archive issue (archive inactive)
    By eugenius in forum zenon Supervisor
    Replies: 9
    Last Post: 24th August 2012, 08:19
  3. Archive refresh
    By bojan in forum zenon Supervisor
    Replies: 1
    Last Post: 3rd April 2011, 23:15
  4. Archive vName
    By stimpfig in forum VBA
    Replies: 4
    Last Post: 10th May 2010, 15:14

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •