Showing results 1 to 3 of 3

Thread: RT änderbare Dateien anpassen

  1. #1
    Join Date
    20.06.2013
    Posts
    96

    Default RT änderbare Dateien anpassen

    Hallo,

    ich würde gerne die RT änderbaren Dateien per VB.NET kurzzeitig anpassen, um einen neu angelegten Benutzer erzeugen zu können.

    Hierfür wollte ich mit dem DynProperties -> ProjectModidata arbeiten. Leider funktioniert dies nicht wie gewollt. Beim Anzeigen der aktuellen Einstellung wird mir nur "Hier klicken..." angezeigt.

    Es wäre sehr hilfreich wenn mir hier jemand helfen kann.

    Vielen Dank

  2. #2
    Join Date
    20.06.2013
    Posts
    96

    Default AW: RT änderbare Dateien anpassen

    Bei sämtlichen Elementen wie zum Beispiel Bildern, Variablen, Schablonen etc. kann man ja über den XML-Import an die notwendigen Informationen gelangen, was einzustellen ist.

    Gibt es für die Projekteinstellungen auch einen Weg? In der Hilfe finde ich die notwendigen Information leider auch nicht.

    mit freundlichen Grüßen

  3. #3
    Join Date
    24.04.2009
    Posts
    15

    Default Re: AW: RT änderbare Dateien anpassen

    Die Optionen zur RT-Änderbare Dateien stehen leider noch nicht direkt für die API zur Verfügung (auch nicht über Dynamische Properties). Es handelt sich hier um Einstellungen welche in der projekt ini gespeichert werden. Wenn man diese mittels Zugriff auf der ini Modifizieren wurde, könnte dies zu Problemen führen. (Mit Name in Kombination von Mehrplatz Verwendung, oder wenn der Konfigurationsdialog im Editor offen ist. Oder wenn die Ini-Einträge erweitert/Modifiziert werden).


    Die ini-Einstellungen sind dokumentiert unter:
    Handbuch -> Konfigurationsdateien -> project.ini -> Runtime änderbare Daten [RTDATEN]

    Quote Originally Posted by and12121 View Post
    Bei sämtlichen Elementen wie zum Beispiel Bildern, Variablen, Schablonen etc. kann man ja über den XML-Import an die notwendigen Informationen gelangen, was einzustellen ist.
    Objekte wofür ein "DynProperties" Funktion vorhanden ist, haben auch ein "DynPropertiesEnum". Diese Funktion kann verwendet werden um die zur Verfügung stehende Dynamisch Properties zu ermitteln.
    z.B. :
    Projekt.DynPropertiesEnum("") liefert ein String-Array mit alle zur Verfügung stehende Properties. So können auch Properties welche nicht für XML zur Verfügung stehen aber für die API sehr wohl existieren, "entdeckt" werden.

Similar Threads

  1. Anpassen der Symbolleisten im Editor
    By wenzm in forum zenon Supervisor
    Replies: 2
    Last Post: 11th June 2014, 08:34
  2. Log-Dateien begrenzen
    By karnst in forum zenon Supervisor
    Replies: 2
    Last Post: 14th August 2013, 12:12
  3. Combi-Element per VBA anpassen
    By niclasfl in forum VBA
    Replies: 2
    Last Post: 9th August 2012, 18:19
  4. XML Dateien zusammenführen
    By schramke in forum zenon Supervisor
    Replies: 1
    Last Post: 19th February 2012, 11:07

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •