Showing results 1 to 5 of 5

Thread: eigener Datentyp mit Adressierung in S7 1200

  1. #1
    Join Date
    09.04.2015
    Posts
    17

    Default eigener Datentyp mit Adressierung in S7 1200

    Guten Tag,
    ich habe einen Datentyp erstellt mit 5 Messwerten in Word- Format. Diesen Datentyp möchte ich 11 Mal anwenden. Beim Anlegen einer Variable (Treiber S7 TCP-IP, Filename: S7TCP32) für S7 1200 Steurung kann ich keine Adressierung (Datenbausteinnummer) durchführen.
    Wie wäre die Vorgehensweise in diesem Fall?
    Vielen Dank im Voraus.
    GK

  2. #2
    Join Date
    30.05.2007
    Location
    Salzburg
    Posts
    882

    Default Re: eigener Datentyp mit Adressierung in S7 1200

    - die variable muss den treiberobjekttyp: "Erweiterter Datenbaustein" haben
    - dann kann bei der Strukturvariable (Basis-Knoten) - welche ja auf den Strukturdatentyp basiert - die Datenbausteinnummer vergeben werden

    gruß,
    herbert


  3. #3
    Join Date
    09.04.2015
    Posts
    17

    Default Re: eigener Datentyp mit Adressierung in S7 1200

    Guten Tag,
    vielen Dank für Ihre Antwort.
    Wenn ich die Variable anlege kommts das Fenster:
    Treiber: S7TCP32- S7 TCP-IP
    unter Objekt Typ habe ich "erweiterter Datenbaustein" leider nicht.
    nicht.
    Ich habe auf meinem Rechner Version 7.11 SP0 Build 13688 64Bit
    Ist der Treiber bei mir nicht der Richtige?
    GK

  4. #4
    Join Date
    30.05.2007
    Location
    Salzburg
    Posts
    882

    Default Re: eigener Datentyp mit Adressierung in S7 1200

    der Treiber ist der richtige...
    ich habe einen Datentyp erstellt mit 5 Messwerten in Word- Format
    -> sind hier die Strukturlemente dann vielleicht mit Datentyp "Word" angelegt worden?
    -> wenn ja, dann geht das nicht welch der Treiberobjekttyp "Erweiteter Datenbaustein" diesen Datentyp nicht unterstützt

    Siehe Hilfe Dokumentation unter
    Treiber -> S7TCP32 -> Variablen anlegen -> Treiberobjekte und Datentypen -> Treiberobjekte
    Treiberobjekttyp
    -> Erw. Datenbaustein

    Unterstützte Datentypen
    -> BOOL, SINT, USINT, INT, UINT, DINT, UDINT, REAL, STRING, WSTRING, DATE_AND_TIME



    also die Strukturelemente entweder mit INT oder UINT definieren

    gruß,
    herbert


  5. #5
    Join Date
    09.04.2015
    Posts
    17

    Default Re: eigener Datentyp mit Adressierung in S7 1200

    Vielen Dank,
    es hat geklappt.
    GK

Similar Threads

  1. Driver for Siemens S7-1200
    By peterg in forum Drivers
    Replies: 5
    Last Post: 3rd May 2019, 17:24
  2. zenon unable to connect to S7-1200
    By misbah in forum Drivers
    Replies: 6
    Last Post: 17th June 2018, 13:54
  3. Automatische/Manuelle Adressierung
    By wenzm in forum VBA
    Replies: 1
    Last Post: 4th December 2014, 17:01
  4. DNP3 comm with S7-1200 module CP 1243-1
    By misbah in forum Drivers
    Replies: 1
    Last Post: 25th March 2014, 13:33
  5. Replies: 5
    Last Post: 3rd February 2013, 22:56

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •