Showing results 1 to 5 of 5

Thread: Erweiterter Trend

  1. #1
    Join Date
    17.01.2013
    Posts
    22

    Frage Erweiterter Trend

    Hallo, ich habe das Problem, dass im Erweiterten Trend, prozessabhängig, viele Kurven (10) gleichzeitig angezeigt werden müssen, die dann auch noch eng nebeneinander liegen. Mit den Farben können die Kurven nicht wirklich auseinander gehalten werden.
    Gibt es denn eine Möglichkeit, wenn die Kurve in der Kurvenliste angeklickt wird, diese im Trend mit einer anderen Linienstärke darzustellen?
    Oder könnte man die Kurvenliste um eine Spalte "hervorheben" erweitern?
    Oder könnte man, wenn man mit der Maus über der Kurve ist, so eine Art Tool-Tip anzeigen?

    Das über Profile zu speichern finde ich nicht so toll.

    Vielen Dank, ich hoffe Ihr habt eine Idee

  2. #2
    Join Date
    17.01.2013
    Posts
    22

    Default Re: Erweiterter Trend

    Schade, dass auch hier keine eine Lösung hat. Wenn keiner das Problem hat, würde mich interessieren wie Ihr bei einem Trend mit bis zu 15 Kurven noch die Farben auseinander halten könnt

    Danke

  3. #3
    Join Date
    30.05.2007
    Location
    Salzburg
    Posts
    880

    Default Re: Erweiterter Trend

    Die Kurven könnten auch selbst noch mit unterschiedlichen Darstellungsformen angezeigt werden:

    Linie
    Striche
    Punkte
    Strich-Punkt
    Strich-Punkt-Punkt

    Generell stellt sich die Frage ob 15 Trendlinien in einer Anzeige auch noch Aussagekraft haben (Stichwort: Überladen des Bildschirms)

    Was auch vielleicht noch eine Idee wäre, wäre die Verwendung der Gantt-Darstellung (sofern bei diesen 15 Kurven auch Prozessstati bzw. Ein-/Aus angezeigt werden sollen)

    Gruß,
    Herbert


  4. #4
    Join Date
    17.01.2013
    Posts
    22

    Default Re: Erweiterter Trend

    Hallo Herbert, diese Darstellungsarten sind mir bekannt und werden auch schon so eingesetzt aber der Prozess erfordert es "leider", dass so viele Kurven in einem Trend angezeigt werden.
    Kann denn keine meiner Lösungsvorschläge aus dem 1. Post irgendwie umgesetzt werden?
    z.B. beim Trend von B&R Aprol ist es so, wenn die Kurve in der Liste markiert bzw. angeklickt wird, wird diese in der Trendgrafik hervorgehoben.

    Vielleicht auch eine Anregung für zukünftige zenon Versionen?

    Vielen Dank.

  5. #5
    Join Date
    30.05.2007
    Location
    Salzburg
    Posts
    880

    Default Re: Erweiterter Trend

    Meine Intention war es hier die (derzeit) möglichen Darstellungsarten aufzulisten - was ist derzeit mit der aktuellesten zenon Version möglich.

    Hinsichtlich dem Wunsch eine Art "Highlighting" der ausgewählten Kurve (z.B. selektiert in der Kurvenliste) würde ich Sie bitten den Ihren zuständigen Copa-Data Vertriebsansprechpartner (bzw. auch lokalen Support) zu kontaktieren, damit dieser Wunsch entsprechend aufgenommen und gegebenenfalls priorisiert werden kann.

    Gruß,
    Herbert


Similar Threads

  1. RTFunktion Erweiterter Trend
    By stoessa in forum VBA
    Replies: 2
    Last Post: 6th September 2013, 10:04
  2. Erweiterter Trend Fragen
    By kaufmann-michael in forum zenon Supervisor
    Replies: 15
    Last Post: 9th July 2013, 10:36
  3. XY-Diagramm mit Erweiterter Trend Modul
    By simon.albertskirchinger in forum zenon Supervisor
    Replies: 3
    Last Post: 12th October 2012, 09:44
  4. Trend und Erweiterter Trend
    By lutzmayr in forum zenon Supervisor
    Replies: 1
    Last Post: 18th October 2011, 15:03
  5. Erweiterter Trend Diagramm X-Y Darstellung
    By matthias.zoellner in forum zenon Supervisor
    Replies: 1
    Last Post: 28th November 2008, 15:31

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •