Showing results 1 to 3 of 3

Thread: Pointer in Straton

  1. #1
    Join Date
    04.08.2011
    Posts
    49

    Default Pointer in Straton

    Hallo Kollegen

    Ich würde der Funktion "VSISTAMP()" eine Variable übergeben. Diese Variable ist ein "IN/OUT" eines Unterprogramms. Gibt es dazu Pointer oder vergleichbares? Welche Datentyp muss der IN/OUT sein?

    Mfg Karnst

  2. #2
    Join Date
    01.07.2008
    Location
    Salzburg, AT
    Posts
    810

    Default Re: Pointer in Straton

    In UDFBs und Unterprogrammen in Logic gibt es keine Pointers in Parametern.
    An VSI-Funktionen muss man direkt eine Prozessvariable übergeben.

  3. #3
    Join Date
    04.08.2011
    Posts
    49

    Default AW: Pointer in Straton

    Hallo

    Da würd ich ja gerne... Nur hald flexibrl.

    Wenn ich in einem "FBD"-Programm die Variable an VSISTAMP() übergebe wird diese ja jeden Zyklus upgedated. Das will ich nicht, sonderen nur unter bestimmten Bedingungen. Deshalb das Unterprogramm.

    IF bUpdate THEN
    bOK := VSISTAMP(rVariable);
    END_IF;

    Das wäre die Idee dahinter, kann man diese noch anderes umsetzen?
    rVariable sollte meiner Idee nach ein Pointer auf eine Variable sein...

    Mfg Karnst

Similar Threads

  1. What is STRATON anyway?
    By markclemens in forum straton / zenon Logic
    Replies: 1
    Last Post: 7th July 2016, 07:23
  2. STRATON error
    By ansab.tp in forum straton / zenon Logic
    Replies: 4
    Last Post: 17th September 2012, 05:41
  3. straton for Brodersen RTU
    By hoscillada in forum straton / zenon Logic
    Replies: 1
    Last Post: 7th August 2011, 23:03
  4. GOOSE messages in STRATON
    By mansoorhussain in forum straton / zenon Logic
    Replies: 3
    Last Post: 14th January 2011, 00:37

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •