Showing results 1 to 5 of 5

Thread: Kann keine Arbeitsplatzsicherung rücklesen!

  1. #1
    Join Date
    27.06.2013
    Posts
    24

    Default Kann keine Arbeitsplatzsicherung rücklesen!

    Hallo zusammen,

    ich keine Arbeitsplatz Sicherung rücksichern!
    Ich kann sowohl alte Sicherungen von mir nicht mehr rücklesen als auch kürzlich von meinem Kollegen erstellte. Projektsicherungen gehen sowohl als auch.
    Wenn ich allerdings ein beigefügtes Demo Projekt lade oder ein neues Projekt erstelle und daraus eine Sicherungsdatei generiere, kann die wieder rückgelesen werden.
    Ich hab das versucht:

    - löschen des Inhalts des Verzeichnisses "C:\ProgramData\COPA-DATA\SQL2012\TMP"
    - umbenennen des Verzeichnisses "BACKUP" unter "C:\ProgramData\COPA-DATA\SQL2012\" in z.B. "TEST_BACKUP".

    der Order ist nicht komprimiert. Unter: Ordner > Eigenschaften > Freigabe > erweiterte Freigabe War bei „Diesen Ordner Freigeben“ kein Hacken. Leider war das nicht die Lösung. Von einem Firewall Konflikt kann auch nicht ausgegangen werden.

    Wenn ich eine alte Sicherung rücklesen will wird der Backup Ordner nicht neu generiert auch fehlt dann das Temp Verzeichnis. Erst, wenn ich selbst eine Arbeitsplatzsicherung durchführe, und die wieder rücklese wird der Backuporder und der temporär Ordner neu erstellt. Im Temp Ordner befinden sich dann wieder die Dateien: Binary, DB und SQL.BAK.
    Nach wie vor können somit lediglich selbst erzeugte Arbeitsplatz Sicherungen eingelesen werden.

    Mir ist aufgefallen, sofern das etwas ausmacht, das der Projektordner „fb617a3e-ab9c-4907-ad68-ebb98537048d“ Nicht vorhanden ist. Ich habe ihn erstellt, allerdings ohne Veränderung des Problems. Beim rücklesen wird dieser manuell erstellte Ordner wieder gelöscht. Ich habe dies Ordner wegen der nun „neuen“ Fehlermeldung: C:\ProgramData\COPA-DATA\SQL2012\fb617a3e-ab9c-4907-ad68-ebb98537048d\SQL creating database failed! Erstellt.

    Anschließend habe ich den alten „TEST_BACKUP“ Order wieder in „BACKUP“ umbenannt und neu rückgesichert (DiagView_Backup_2). Die ursprüngliche Fehlermeldung : „C:\ProgramData\COPA-DATA\SQL2012\BACKUP wurde verweigert.!“ Konnte so nicht reproduziert werden. Hier waren die Freigabe Einstellungen unverändert.

    Was kann ich nun machen um alte Arbeitsplatzsicherungen wieder einlesen zu können? Die Ursache des Problems verstehe ich auch nicht, ich habe nur um einen Default Zustand zu erreichen Zenon komplett neu installiert und seit dem das Problem.


    Gruß J.K.

  2. #2
    Join Date
    19.03.2008
    Posts
    23

    Default Re: Kann keine Arbeitsplatzsicherung rücklesen!

    Da in diesem Fall die erstellen DiagViewer Aufzeichnungen keine weiteren Erkenntnisse zum Verhalten brachten, habe ich Ihnen eine Remote-Session vorgeschlagen.
    Ich hoffe, sie können diese wahrnehmen!

  3. #3
    Join Date
    27.06.2013
    Posts
    24

    Default AW: Kann keine Arbeitsplatzsicherung rücklesen!

    Hallo,
    nein leider kann ich keine Remote-Session wahrnehmen. Ich werde nun gemeinsam mit der IT Abteilung nach der Ursache und einer Lösung suchen. Ich bedanke mich für die Unterstützung und die Antwort.

    Gruß J.K.

  4. #4

    Default Re: Kann keine Arbeitsplatzsicherung rücklesen!

    Hallo J.K.

    Eventuell hilft zeigt auch der System Information Collector (aus dem COPA-DATA Startmenüordner) ein mögliches Problem auf.

    Die Arbeitsplatzsicherungen die nicht funktionieren, sind die aus eine ältere Version?

    Wenn das Problem auf ein 64 Bit Windows auftritt, kann dieser Effekt reproduziert werden mit dem 32 Bit Editor und dem 64 Bit Editor?

    Das Temp Verzeichnis wird nur benötigt wenn eine Arbeitsplatzsicherung rückgesichert wird. Im Prinzip ist eine Arbeitsplatzsicherung eine Sammlung von Projektsicherungen die der Reihe nach rückgesichert werden. Nach erfolgter Rücksicherung aller Projekte wird die ebenfalls in der Arbeitsplatzsicherung enthaltene Workspace Datei (.wsp6) vom Editor geöffnet.

    Mfg
    Mark

  5. #5
    Join Date
    27.06.2013
    Posts
    24

    Default AW: Kann keine Arbeitsplatzsicherung rücklesen!

    Hallo Mark,

    danke für deinen Hinweis. Ich hab eine kompletten System scan gemacht und die Zip dem Support zukommen lassen. Eventuell lässt sich darus was sagen. Mal generell eine Frage das Rücksichern von fremden Arbeisplazsicherungen, also Sicherungen die von meinem Kollegen erstellt wurden ist schon möglich ? Bestimmt .

    Ich verwende eine 32Bit Zenon Version auf einem 32Bit OS. Die Sicherungen haben alle den gleichen Versionsstand (7.10).

    Ich denke ich werde bald das OS neu aufsetzen und alles neu machen.

    Gruß nach Downunder

    J.K.

Similar Threads

  1. Replies: 2
    Last Post: 30th January 2013, 07:54
  2. CSV-Datei in ein Archiv rücklesen
    By observer1 in forum zenon Supervisor
    Replies: 3
    Last Post: 28th March 2012, 08:02
  3. Keine Projektsicherung
    By sknoerr in forum zenon Supervisor
    Replies: 9
    Last Post: 21st July 2011, 11:51
  4. Keine Verbindung zum Projekt
    By fmut in forum zenon Supervisor
    Replies: 3
    Last Post: 2nd June 2009, 09:34

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •