Page 1 of 2 1 2 LastLast
Showing results 1 to 10 of 11

Thread: Werte aus der Alpha-Archivdatei werden nicht angezeigt

  1. #1
    Join Date
    06.05.2011
    Posts
    41

    Default Werte aus der Alpha-Archivdatei werden nicht angezeigt

    Hallo,

    in meinem Projekt gibt es ein Archiv für Chargenprotokolle. Dies wird täglich gespeichert und in ein Ordner ausgelagert. Seit dem ich das Projekt zu einem Netzwerkprojekt (Server und Standby-Server) gemacht habe, kann ich mir die Chargenprotokolle in der alpha-Archivdatei (also vom aktuellen Tag) aus dem Datenordner nicht mehr ansehen. In der Anzeige wird für Strings ein Strich (-) und für numerische Werte eine 0 angezeigt. Wenn diese Datei am Tagesende gespeichert und ausgelagert wird, kann ich wieder alle Chargenprotokolle mit allen Werten sehen.
    Das Archiv wird im internen Datenbankformat (.arx/.ars) aufgezeichnet und ausgelagert.
    Mir scheint das Problem liegt an dem Zugriff auf der alpha-Datei und hat evtl. etwas mit Server und Standby-Server Einrichtung zu tun.
    Hat jemand das gleiche Problem oder weiß einer eine Lösung dafür?

    Das Projekt ist mit zenon 6.51 SP0 Build 4 erstellt.

    VG Michael

  2. #2
    Join Date
    06.05.2011
    Posts
    41

    Default AW: Werte aus der Alpha-Archivdatei werden nicht angezeigt

    Okay, das Problem ist noch nicht behoben aber ein weiters ist noch dazu gekommen. Wenn ich den Backuppfad über ein VBA Makro auf dem Standby-Server ändere wird dies in der lokalen project.ini geändert, nicht aber in der auf dem Server. Wenn man nun vom Standby-Server auf Archivdateien zugreifen will, wird jedoch der Pfad aus der project.ini vom Server verwendet.
    Kann man dem Standby-Server sagen, dass er auf die lokalen Daten und nicht auf die von Server zugreifen soll, ohne eine Redundanz-Umschaltung durchzuführen?

    VG Michael

  3. #3

    Default Re: AW: Werte aus der Alpha-Archivdatei werden nicht angezeigt

    Quote Originally Posted by sniggi View Post
    Wenn ich den Backuppfad über ein VBA Makro auf dem Standby-Server ändere wird dies in der lokalen project.ini geändert, nicht aber in der auf dem Server. Wenn man nun vom Standby-Server auf Archivdateien zugreifen will, wird jedoch der Pfad aus der project.ini vom Server verwendet.
    Kann man dem Standby-Server sagen, dass er auf die lokalen Daten und nicht auf die von Server zugreifen soll, ohne eine Redundanz-Umschaltung durchzuführen?

    VG Michael
    Der Standby Server ist im normalen Betrieb wie ein Client, und bekommt die Archivdaten immer vom Server.

    Wenn ein Client die Archivdaten vom Backuppfad anfordert, wird die Anforderung zum Server gesendet, und der Server holt die entsprechenden Daten aus dem Backuppfad anstatt aus dem normalen Pfad, und sendet die angeforderten Daten vom Backuppfad an den Client.

    Der Client (oder in diesem Fall der Standby) liest lokal keine Archivdaten.

  4. #4

    Default Re: Werte aus der Alpha-Archivdatei werden nicht angezeigt

    Quote Originally Posted by sniggi View Post

    Mir scheint das Problem liegt an dem Zugriff auf der alpha-Datei und hat evtl. etwas mit Server und Standby-Server Einrichtung zu tun.
    Hat jemand das gleiche Problem oder weiß einer eine Lösung dafür?

    Das Projekt ist mit zenon 6.51 SP0 Build 4 erstellt.

    VG Michael
    Wurde noch etwas zusätzlich geändert wie umgestellt wurde auf Server/Standby?

    Wenn temporär am Server wieder umgestellt wird auf standalone, funktioniert es dann?

    (der Standby müsste inzwischen die Rolle als Server übernehmen, Daten aufzeichnen, und wenn nach dem Test das Netzwerk wieder aktiviert wird am Server, und der Server neu gestartet wird, sollte der Server die Daten vom laufenden Standby übernehmen)

    Ich nehme an, die Werte "0" und "-" stehen im Report. Wie sieht es aus, wenn das Archiv im Archiv Nachbearbeitungsfenster geöffnet wird? Sind die Werte vorhanden?

    Was ist der Grund für den Einsatz von 6.51 SP0 build 4? Bzw. funktioniert es, wenn 6.51 SP0 build 0 verwendet wird?

  5. #5
    Join Date
    06.05.2011
    Posts
    41

    Default AW: Re: AW: Werte aus der Alpha-Archivdatei werden nicht angezeigt

    Danke für die Antwort.
    Das 2te Problem mit dem Datenzugriff habe ich hinbekommen, indem ich den Backuppfad in der .ini von Server ändere. Das funktioniert auch soweit.
    Außer der Server/Standby Umstellung wurde nur noch die Monitorverwaltung eingerichtet, sollte aber nichts damit zu tun haben.
    Das mit der standalone Sache und die Archivnachbearbeitung werde ich Montag nochmal versuchen, aber jetzt ist ersteinmal Wochenende angesagt ;-).
    Die Build 4 Version nutze ich, weil bei Build 0 in dem RGM ein Fehler war, der dadurch behoben wurde. Da ich den RGM auch nutze kann ich Build 0 nicht mehr verwenden.

    VG und ein schönes Wochenende
    Last edited by sniggi : 12th August 2011 at 18:00

  6. #6

    Default Re: Werte aus der Alpha-Archivdatei werden nicht angezeigt

    Hallo Michael,

    Danke, ich wünsche ebenfalls ein schönes Wochende

    Interessant wäre eben noch, welche Daten das Archiv Nachbearbeitungsfenster zeigt, wenn die Werte "-" und "0" im Report stehen.

    Eventuell ist es gar kein Archivproblem, sondern etwas bei der Konfiguration / Filterung im Report.

    Viele Grüsse,
    Mark

  7. #7
    Join Date
    06.05.2011
    Posts
    41

    Default AW: Werte aus der Alpha-Archivdatei werden nicht angezeigt

    Hallo,

    hab mich heute nocheinmal mit dem Problem beschäftigt und dabei ist mir folgendes aufgefallen:
    Wenn ich mir den Filterdialog bei der Funktion "Report_ausführen" in der RT anzeigen lasse, kann ich die Start- und Endzeiten einsehen, welche ich der Funktion mit einem Makro übergebe. Diese sind auch korrekt!!. (Wenn ich die Daten aus dem Backup-Ordner einsehen möchte funktioniert das ja auch.) Wenn ich in dem Zeitfilter das Datum um 10 Tage nach hinten setzte und dann die Funktion ausführen lasse, bekomm ich die Daten angezeigt
    Hab ein Bild "Archiv-Nachbearbeitung" angelegt und die dazugehörige Bildumschaltfunktion. Dieser Funktion übergebe ich keine Zeiten etc. mit VBA, sondern stell alles in dem Filterdialog in der RT ein. Hier tritt das gleiche Phänomen auf. Wenn ich das Datum um 10 Tage zurückstelle bekomm ich alle Werte angezeigt.
    In der Variablen-Tabelle ist ebenfalls der Zeitstempel der Werte zu erkennen und dieser stimmt mit dem Archivierungszeitpunkt überein.
    Hab das Projekt auch noch einmal als Standalone ausgeführt, aber der Fehler trat dort auch auf.

    VG
    Michael

  8. #8

    Default Re: Werte aus der Alpha-Archivdatei werden nicht angezeigt

    Das ist schon eigenartig. Wenn die Option "netzwerk aktiv" gesetzt ist, gleichen clients im Normalfall Rechnerzeit ab mit dem Server.

    Abhängig welcher Steuerung und welchen Treiber verwendet wird, kann die Variable selbst auch einen Zeitstempel aus der SPS bekommen, die in zenon weiter verwendet wird. Wird in diesem Fall externer Zeitstempelung verwendet, und hat die SPS vielleicht eine falsche Uhrzeit?

  9. #9

    Default Re: Werte aus der Alpha-Archivdatei werden nicht angezeigt

    Bei meinem Projekt ist mir kein Unterschied zwischen Standalone und Server/Standby Betrieb aufgefallen.
    Funktioniert der Zugriff auf das Alpha Archiv wenn VBA beim Filter nicht verwendet wird?

    VG, Stefan

  10. #10
    Join Date
    06.05.2011
    Posts
    41

    Default AW: Werte aus der Alpha-Archivdatei werden nicht angezeigt

    Abhängig welcher Steuerung und welchen Treiber verwendet wird, kann die Variable selbst auch einen Zeitstempel aus der SPS bekommen, die in zenon weiter verwendet wird. Wird in diesem Fall externer Zeitstempelung verwendet, und hat die SPS vielleicht eine falsche Uhrzeit?
    Hab bei meiner Archivkonfiguration eingestellt, dass der Zeitstempel von der Triggervariable übernommen wird und das ist eine interne. Da scheint aber auch nicht das Problem zu liegen, da ich ein Tag später mit den gleichen übergebenen Zeitwerten Start- und Endzeit), die richtigen Archivwerte angezeigt bekommen. Der Zeitstempel muss also in dem übergebenen Zeitraum liegen.

    Funktioniert der Zugriff auf das Alpha Archiv wenn VBA beim Filter nicht verwendet wird?
    Nein leider auch nicht. Zu Testzwecken habe ich ein Bild "Archiv Nachbearbeitung" angelegt und die Zeiten nur im Filter eingestellt ohne Start- und Endzeit mit VBA zu übergeben.
    @ Stefan: Welche Zenon Version nutzen Sie? Hab gelesen das bei V6.51 der Chargenfilter überarbeitet wurde. Vielleicht tritt das Problem erst ab dieser Version auf???

    Hab hier mal 2 Screenshots wo die Filtereinstellung und die angezeigten Werte zu sehen sind.

    Hab das Problem auch schon zum Support weitergeleitet aber auf eine Antwort warte ich schon etwas länger!!!!
    Attached Thumbnails Attached Thumbnails screenshot.9.png   screenshot.10.png  

Similar Threads

  1. MODRTU32 Werte schreiben
    By rln in forum Drivers
    Replies: 1
    Last Post: 27th January 2011, 13:45
  2. BuR-Treiber kann nicht geladen werden?
    By michab in forum Drivers
    Replies: 3
    Last Post: 26th January 2011, 09:02
  3. letzten Werte im Trend
    By stefan.schilcher@gmx.net in forum zenon Supervisor
    Replies: 3
    Last Post: 23rd August 2009, 23:42

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •