Showing results 1 to 3 of 3

Thread: Elements.Type immer 0 ??

  1. #1

    Frage Elements.Type immer 0 ??

    Hallo,

    Ich möchte alle Elemente des Typs "dynamischer Text" und "dynamischer zahlenwert" über VSTA die Hintergrundfarbe ändern. Aber bei der Abfrage des Type aller Elemente im Bild bekomme ich immer als ergebnis "0". Wenn ich aber den Elementname abfrage, dann bekomme ich immer das richtige ergebnis. ich weiß nicht mehr weiter. habs auch in VBA probiert ....gleiche ergebnis!

    Code:
                If Me.DynPictures.Item(RotorDataObjectScreenName).Online Then
    
                    Dim iElements As Integer
                    Dim obElement As IElement
                    Dim obPic As DynPicture
    
                    obPic = Me.DynPictures.Item(RotorDataObjectScreenName)
                    For iElements = 0 To obPic.Elements.Count - 1
                        obElement = obPic.Elements.Item(iElements)
                        If obElement.Type = 1 Or obElement.Type = 2 Then
                            obElement.BackColor = RGB(255, 255, 255)
                        End If
    
                    Next iElements
                    obPic.UpdateAll()
                End If

  2. #2
    martins Gast

    Default Re: Elements.Type immer 0 ??

    hallo,

    Element.Type sollte eigentlich momentan aktuell nur für den Editor einen Wert zurück geben (aus ihrem Code entnehme ich, sie wollen in der Runtime darauf zugreifen).

    Wenn ich aber den Elementname abfrage, dann bekomme ich immer das richtige ergebnis.
    Meinen Sie damit, dass Sie auf den Elementnamen zugreifen können oder meinen Sie wenn Sie auf das Element über Item("ElementName") zugreifen, den Type des Elements lesen können? Letzteres wäre mir ehrlich gesagt neu (kann ich hier auch nicht reproduzieren) und wurde von unserer Entwicklung in dieser Form nicht bewusst implementiert.

    Eine mögliche Lösung die mir jetzt auf die Schnelle einfällt wäre, es direkt über den Element-Namen zu lösen und somit die Abfrage des Types auszulassen - quasi mit Wildcards/Regular Expressions, je nach dem wie ihre Namenkonventionen für Elemente aussehen und ob das eine gangbare Lösung wäre.
    Sollte ich noch zu einer besseren Lösung kommen, setze ich Sie davon in Kenntnis.

    lg
    Martin

  3. #3

    Default Re: Elements.Type immer 0 ??

    Hallo,

    Ja genau ich wollte die Eigenschaft Element.Type aus der runtime abragen. Ok damit ist wohl die Variante die ich verwendet habe nicht möglich!

    Sorry war ein tippfehler.... natürlich meine ich "DynPictures.Item("bildname").Elements.Item("elementname).name"! Da bekomme ich den eindeutigen Namen des Elements. mit "DynPictures.Item("bildname").Elements.Item("elementname).Type" bekomme ich immer "0"

    Vielen Dank... Dann muss ich wohl doch über den eindeutigen namen in verbindung der Wildcards den zugriff der elemente realisieren.... schön ist das leider nicht :-(
    Last edited by drosewick@hofmann-global.com : 5th August 2011 at 22:17

Similar Threads

  1. Resettting Flashing of Elements
    By shikra in forum zenon Energy Edition
    Replies: 1
    Last Post: 22nd April 2011, 00:09
  2. VBA Formen immer im Vordergrung
    By perschke in forum VBA
    Replies: 1
    Last Post: 27th February 2009, 19:21
  3. Processor type
    By sebastiank in forum zenon Operator
    Replies: 0
    Last Post: 19th September 2007, 16:15
  4. more than one driver of same type
    By sebastiank in forum zenon Operator
    Replies: 0
    Last Post: 18th September 2007, 07:36
  5. Restore deleted links in elements
    By sebastiank in forum VBA
    Replies: 0
    Last Post: 28th August 2007, 09:58

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •