Showing results 1 to 3 of 3

Thread: Projekt Downgrade

  1. #1
    Join Date
    24.08.2009
    Posts
    6

    Default Projekt Downgrade

    Hallo!

    Ist es möglich (oder einen Workaround), ein Projekt, welches im 6.50 Editor erstellt wurde, im 6.22 Editor wieder zu integrieren?

    Mir ist es (lt Onlinehilfe) bewusst, dass "Das Konvertieren eines Projektes, das in einer höheren Version erstellt wurde in eine tiefere Version (Downgrade) ist nicht möglich." ist. Jedoch komme ich nun in die Verlegenheit genau dies zu tun...

    Die Möglichkeit Variablen/Funktionen/Skripte/Bilder etc als XML im 6.50er Projekt zu exportieren und im 6.22er zu importieren habe ich versucht. Allein die Variablen und die Schablonen konnte ich so mehr oder weniger erfolgreich einpflegen...

    Gibt es hierzu eventuell einen Trick, denn ich möchte die gesamte Visu ja nicht nochmals erstellen?

    Weiters: Gibt es eine Möglichkeit, den 6.22 Editor und den 6.50 Editor auf einem Rechner gleichzeitig zu starten?

    Dankeschön!

  2. #2

    Default Re: Projekt Downgrade

    Die Frage ist warum das Projekt in 6.22 wieder editiert werden muss, oder ob es nicht ausreicht in dem 6.50 Editor kompatible runtime Dateien für 6.22 zu generieren?

    In den Projekteigenschaften (Kategorie "Allgemein") im Editor gibt es eine Option wo konfiguriert werden kann, für welche Version die Runtime Dateien kompiliert werden sollen. "Default" heisst, gleiche Version wie der Editor. In 6.50 können kompatible Runtime Dateien erzeugt werden für 6.20 SP4 und aufwärts.

    Einmal konvertiert im Editor kann das Projekt nicht mehr in eine alte Version editiert werden. Es wird allerdings vor der Konvertierung automatisch eine Projektsicherung erstellt in der alte Version, die in der alte Version wiederum rückgesichert werden kann. (ggbf. als neues Projekt) Vielleicht ist das eine Option?

    Sind in der neue Version bereits Änderungen gemacht worden, bleibt nur der Weg über XML Export / XML Import, wobei neue XML Dateien nicht zwingend kompatibel sein müssen mit der alte Version. Features die es in der neue Version gibt, aber nicht in der alte Version, stehen sehr wohl im XML File, können in der alte Version jedoch nicht importiert werden.

    Für ein erleichtertes XML Import gibt es einen Wizard, der die .XML Dateien automatisch in der richtige Reihenfolge mehrfach importiert.


    Es ist nicht möglich, den Editor oder die Runtime mehrfach gleichzeitig zu starten auf einem Rechner, auch nicht von verschiedene Versionen.

    Wenn Windows 7 proffessional zum Einsatz kommt, könnte evt. der Windows XP Mode verwendet werden um temporär einen Editor zu installieren. In diesem Fall sind es zwei seperate Rechner (1 virtuell) auf einem Rechner. Für dauerhafte gleichzeitiger Betrieb sind jedoch zwei Lizenzen erforderlich.

  3. #3
    Join Date
    24.08.2009
    Posts
    6

    Default AW: Projekt Downgrade

    Also die RT Dateien werden seit Projektstart auf 6.22 generiert, jedoch hat der Kunde auf allen seinen PG's 6.22er Editoren in Verwendung.

    XML-Import der Variablen ist glücklicherweise möglich gewesen, alles weitere werde ich nun wohl oder übel nochmals projektieren...

    Danke für die schnelle Hilfe!

Similar Threads

  1. Fehlermeldungen aus Projekt Wizard
    By guido in forum VBA
    Replies: 5
    Last Post: 22nd July 2010, 15:09
  2. Replies: 5
    Last Post: 28th April 2010, 09:55
  3. Projekt von Zenon 6.20 SP4 Build5 nach 6.22 SP1 Build0
    By xxx in forum Editor and Runtime Setup
    Replies: 1
    Last Post: 2nd June 2009, 10:33
  4. Keine Verbindung zum Projekt
    By fmut in forum zenon Supervisor
    Replies: 3
    Last Post: 2nd June 2009, 09:34
  5. Zenon Projekt wieder bearbeiten
    By mario.mare in forum zenon Supervisor
    Replies: 4
    Last Post: 30th May 2009, 16:08

Posting Rules

  • You may not post new threads
  • You may not post replies
  • You may not post attachments
  • You may not edit your posts
  •