PDA

View Full Version : Probleme bei WEB-Clients



derjo
20th December 2016, 14:54
Guten Tag,

wir haben in unserem Netzwerk diverse Zenon Clients und haben immer wieder das Problem, dass beim neu aufsetzen, oder bei anderen Benutzern, der WEB Client sich die Runtimedateien nicht automatisch kopiert. Ich erhalte die Fehlermeldung, dass bestimmte .cmp Dateien nicht übertragen werden. Ich habe mir die zenon6.ini Dateien auf den jeweiligen Clients mir angeschaut. In jeder .ini sind andere Inhalte enthalten. Kopiere ich die .ini eines PCs (auf dem der Webclient läuft), auf einen anderen Client auf dem es nicht funktioniert, kommt trotzdem die Fehlermeldung!

Dies tritt allerdings nicht bei einer Erstinstallation auf! Wenn der PC frisch aufgesetzt wurde, funktioniert die Verbindung und er holt sich alle Daten!

Was machen wir falsch?

Mfg
derJo

derjo
20th December 2016, 15:05
Noch eine ergänzung:
Wo wird festgelegt, was in die zenon6.ini geschrieben werden soll? Oder muss man das für jede .ini separat machen?
Als Beispiel: Wir haben im Firmennetzwerk ein VLAN mit Office PCs und ein VLAN für die Automation. In dem Office PC VLAN sollen nun Webclients installiert werden. Da dies aber alles Domain gebunden ist, sind viele verschiedene Benutzer auf dem PC, die alle Zenon nutzen wollen. WIr würden gerne den Pfad der Runtime so ändern, sodass nicht jeder user neu die Runtime daten laden muss!

Gruß
derJo

derjo
2nd January 2017, 09:31
Hier sind passende Screenshots dazu:

1961
1962

Diana7310
7th August 2018, 07:05
You can change the path and use the webclient for all user from single folder of System. Settings have to be done in Zenon6.ini.


Regarding LAN , check can we ping web server , runtime server from the Client systems then all the problems can be sloved


Regards

Diana John

joris.l
8th August 2018, 08:01
Wichtig wäre hier folgendes:<br><br>Temp files löschen:<br>*Directory %temp% aufrufen, dann zenWebCli ordner oder Low/zenWebCli ordner löschen.<br>Ebenfalls den Browsercache löschen.<br><br>Bei Änderungen der Server-PC namen kann es passieren, dass noch eine alte Project.in vorhanden ist und der Client versucht sich auf einen alten Server oder ein altes Projekt zu verbinden.<br>Auch der Browsercache kann dafür sorgen, das aus einer alten global_vars.ini eine falsche project.ini generiert wird.