PDA

View Full Version : Redundanzumschaltung und Web-Client



drehpet
29th October 2015, 14:09
Hallo,
ich habe ein Problem nach der Redundanzumschaltung an den Web-Clients. Es wird an den Web-Clients die Meldung "Bitte Runtime neu Starten Servernamen im Projekt 'xy' haben sich geändert !" angezeigt. XY ist das Integrationsprojekt. Nach OK und Neustart des Browsers wiederholt sich die Meldung endlos, mit dem selben Projekt. Bei Clients mit Runtime und Dongle ist ganz sauber die Umschaltung zu beobachten. Unser Webserver ist nicht der Runtime-Server1 bzw. 2 also ein eigenständiger PC. In der global_vars.js ist der RUNTIMESERVER nicht verändert worden. Müsste ich das jetzt tun? Ich will diesen ja jetzt von Netz nehmen und Wartungen machen.
Ist am jetzt prozessführenden PC eine Lizenz für die Web-Funtion nötig?
Für eure Hilfe ware ich dankbar.
(V7.11)

LG
Peter

drehpet
29th October 2015, 14:17
Nachtrag:
Die Versionen der Webclients sind auf V7.20 erhöht worden, die Version des Web-Servers ist noch V7.11,die Version des prozessführenden Servers ist 7.11 (V7.20 ist das Ziel) der hochgestufte hat die Version 7.20

Ist das ein Problem?

Peter