PDA

View Full Version : "Das zenon-Plugin ist abgestürzt" Firefox



kicker
21st November 2012, 13:58
Guten Tag!

Habe ein Problem auf einem Kundenrechner.

Da bei den Userberechtigungen des Kunden das ausführen von ActiveX geblockt wird habe ich versucht das neue Firefox Plugin zu verwenden.

Beim öffnen erscheint der Windows Installer von "Microsoft Office Standard 2007" und bei vierteltem Ladebalken stürzt das Plugin ab.

Server:
ZenOn Runtime 6.51
ZenOn WebServer 6.51

Kundenrechner:
Windows 7 SP1
ZenOn WebClient 7
IE9
Mozilla Firefox 17.0

global_vars.js:

// Here enter the exact string how your project is named
var PROJECTNAME = "IP07_1_D246_MAIN";

// Please enter here the computername, where your zenOn Runtime is installed and running
var RUNTIMESERVER= "zenonserver";

// Here you have to enter computername, where you installed the zenon WEB Server
var WEBSERVER = "10.0.0.65";

// Enter an optional init-zenon-function to be executed when the web clients connects to its server. Defaultvalue = "Init"
var INITFUNCTION = "Init";

// Enable zoom feature (will stretch the project resolution to the size of the web client control) OFF = "0" / ON = "1"
var ZOOM = "0";

// Enter the version number corresponding to the web client.
var VERSION = "6,51,0,0";

// Enable HTTP tunnelling feature: 0 = inactive (available on zenon WebClient version 7.00 and higher)
var HTTP = "0";

bernhardf
21st November 2012, 14:05
Hi,

wurde Office 2007 nach zenon auf diesem Rechner installiert?
Es kann sein dass sich da die VBA Installation in die Quere kommt.
Zur Behebung kann das VBA 6.3a Setup von der zenon DVD nochmals ausgeführt werden, zu finden unter ...\Additional_Software\VBA 6.3a

MfG,
Bernhard

kicker
21st November 2012, 14:31
Sie sind ein Hit!

Danke!

kicker
11th March 2013, 16:28
Guten Tag!

Habe heute versucht bei einem weiteren Kunden den WebClient uber Firefox öffnen zu lassen was an sich funktioniert bis man VBA aktiviert. Habe die VBA6.3a Installation nochmals ausgeführt aber dennoch stürzt das Plugin ab.

Es handelt sich um eine Firefox Version 19.0.2
Außerdem taucht die VBA6.3a Installation nicht im "Programme und Funktionen" Fenster auf.

markclemens
17th March 2013, 23:10
Hallo Kicker,

Es könnte einerseits versucht werden das VSTA Setup auszuführen von der DVD: "\Additional_Software\Visual Studio Tools for Applications" oder versucht werden VSTA zu deaktivieren in der zenon6.ini ([VSTA] ON=0)

Mfg
Mark

martins
7th May 2013, 12:59
hallo,

ich denke, es liegt an der Data Execution Prevention.

Vielleicht kurz als Hintergrund: die Data Execution Prevention (DEP, auch NX-Bit genannt) ist ein Feature des Prozessors, mit welchem er Speicherbereiche als Datenspeicher und als Codespeicher definiert - also ausführbar und nicht-ausführbar. Der Browser kennzeichnet nun seine Pages, in welchem er Code ablegt als ausführbar und alles andere als nicht-ausführbar. Das ist bei VSTA oftmals kein Problem, da VSTA (im Allgemeinen .NET Assemblies) in einer Sandbox laufen, die selbst wiederrum in einer Speicherpage liegt, die als ausführbar gekennzeichnet ist. In VBA hingegen wird Code interpretiert - der Browser lädt also die zenon Runtime als Plugin und der Code der nun außerhalb des Browsers liegt soll ausgeführt werden - die CPU erkennt diesen Speicherbereich als Datenspeicher und stoppt den Prozess - der Browser stürzt ab.

Es könnte nun mal versucht werden, DEP zu deaktivieren - entweder im BIOS des Systems oder alternativ über die Eingabeaufforderung (leider akzeptiert firefox.exe das Hinzufügen zu den Ausnahmen in der Systemsteuerung nicht :( )

Ein Beispiel wie das in der Eingabeaufforderung aussieht findet sich hier: http://www.addictivetips.com/windows-tips/what-is-data-execution-prevention-dep-and-how-to-disable-it-in-windows-vista/

Ich kann da leider aber keine Garantie geben, dass es klappt (oder dieses Setting die Ausführung anderer Programme irgendwie negativ beeinflusst). Ich kann mich nur an einen Fall auf meinem Rechner erinnern, wo ich ein ähnliches Problem hatte und das Ausführen des Befehls in der Kommandozeile mein Problem gelöst hat.

Vielleicht gibst du uns Feedback, ob es funktioniert hat oder ob du etwas anderes probiert hast.

liebe Grüße aus Salzburg,
Martin